Crystal Viewing Seminar



Dies ist kein ThetaHealing Seminar von Vianna Stibal.

 

Kristalle haben Energie und Frequenzen, sie speichern Erinnerungen. Außerdem haben sie alle unterschiedliche heilende Eigenschaften und Funktionen. 

Platziert man sie entsprechend auf und um den Körper, so können sie Theta-Gehirnwelle erzeugen und diese auch halten. Der Klient kann damit lange und einfach in der Theta-Frequenz verweilen und auf eine Zeitreise gehen.

 

In diesem Seminar werden Sie alles lernen um Ihre Klienten, Freunde oder Bekannte auf eine Reise durch Raum und Zeit zu begleiten. 

 


Crystal Layout eignet sich wunderbar dazu die eigenen Visualisierungsfähigkeiten zu trainieren und diese mit jeder Sitzung spielerisch zu verbessern. Darüber hinaus ist das Aufnehmen von Crystal Layout in die eigene Heilpraxis immer eine wunderbare Ergänzung.

 

Sie werden lernen,

- welche Kristalle welche Eigenschaften und Funktionen erfüllen und wie Sie diese auf den Körper platzieren,

- wie Sie durch Kristalle und Töne eine interdimensionale Öffnung schaffen um in alle Zeitrichtungen, Dimensionen und Orte reisen zu können,

- wie Sie eine Person einfach und sicher an den gewünschten Ort und Zeit hinbegleiten und währenddessen alte Verhaltens- und Glaubens-  muster auflösen, als auch neue Fähigkeiten aktivieren.

 

Was mit einem Crystal Viewing alles möglich ist und in diesem Kurs praktiziert wird:

- In vergangene und zukünftige Leben reisen,

- Kommunizieren mit dem eigenen Geistführer, der Seelenfamilie, Engeln, aufgestiegenen Meistern, Verstorbenen,

- ein "shapeshifting" (Formumwandlung) in ein Tier um zu mitzuerleben, wie z.B. ein Adler fliegt, sich ein bestimmter Fisch im Wasser bewegt, 

- Verstehen wo Krankheiten und Beschwerden ihren Ursprung haben,

- Verstehen woher Verhaltens- und Kommunikationsmuster stammen und diese auflösen,

- An sehenswürdige Orte in einer ereignisreichen Zeit reisen,

- Aktivieren von herausragenden Fähigkeiten und Talenten aus vergangenen und zukünftigen Leben in die DNA,

- Beziehungen zu Personen aus vergangenen Leben klären, welche Einfluss auf dieses Leben haben. Dies hilft uns ein tieferes Verständnis für die Personen zu gewinnen, wie wir heute mit Ihnen umgehen und wie die Beziehung heute mit ihnen  ist, 

- Verständnis für universelle Gesetze bekommen und wie diese unser tägliches Leben beeinflussen (z.B. Gesetz der Zeit, Ursache-Wirkung, Karma, Wahrheit etc...)

 

Das Seminar besteht zu 80% aus praktischen Anwendungen. Sie lernen in den zwei Tagen verschiedenste Varianten ein Crystal Viewing auszuführen.

Crystal Viewing Seminar

Seminardauer: 2 Tage

Investition: 300 Euro

davon Anzahlung: 100 Euro, ist bei Kursanmeldung zu bezahlen, Restzahlung 2 Tage vor Kursbeginn

Inklusive: Seminarunterlagen, Getränke, Obst und Snacks in den Pausen, Zertifikat 

 

 

Seminaruhrzeit: 9:30 Uhr bis ca. 17 Uhr, mit Kaffeepausen und Mittagspause

Veranstaltungsort81369 München oder siehe Seminarkalender

Voraussetzungen: keine (ThetaHealing® Basis-und Aufbauseminar sind von Vorteil)

 

Bitte eine Isomatte oder Yogamatte, Decke und ein Kissen mitnehmen. Ebenso Trommelsteine und Kristalle.

 

*Anmelde- und Seminargebühren werden bei Absage nicht zurückerstattet, können aber auf ein anderes Seminar oder Seminardatum angerechnet werden.

Das sagen die Teilnehmer des Crystal Viewing Seminars

"Sehr gefühlvolle und professionelle Leitung. Sehr gute Vermittlung der Technik. Optimales Zusammenspiel zwischen Unterstützung und eigenverantwortlichem Arbeiten". Gabriele R. 

 

"Meine Erwartungen wurden alle erfüllte und ich mit Freude Crystal Layout praktizieren. Du, liebe Leonie, hast ein Maß an Flexibilität, Empathie und Professionalität gelebt, das für mich beeindruckend wie auch erfrischend war und ist. Ich fühle mich....:)). Danke."  Elikonida 

 

"Du hast den Kurs super geführt und warst zur rechten Zeit am rechten Ort und bei den wichtigen Themen da um zu helfen. " Sylvia S.

 

"Ja, Leonie. Wie immer hast Du locker-flockig die Situationen mit uns allen gemeistert. Habe nichts anderes von Dir erwartet ;). " Martina F.